Oldtimertreffen Buschkamp auf dem Museumshof Senne

Oldtimer Gedächtnistreffen zum Teutoburger-Wald-Rennen
der 20/30 er Jahre am Buschkamp                             

Am Pfingstmontag, dem 09. Juni 2014 findet erneut das Oldtimer Gedächtnistreffen auf dem Museumshof Senne statt. Nach den erfolgreichen Treffen ab 1998 wird nun das Teutoburger Wald-Rennen erneut zum siebzehnten Mal würdig gefeiert. Die Rundfahrt durch den Teutoburger Wald und die Senne macht auch in diesem Jahr Station am Segelflugplatz Oerlinghausen für eine zusätzliche Wertungsprüfung. Es werden zu diesem Treffen bis 200 Oldtimerbesitzer erwartet, die ihre Schätzchen auf der „Pferdewiese“ neben dem Museumshof ausstellen können. An der Ausfahrt, die um 12.31 Uhr startet, können sich
80 Oldtimer bis Jahrgang 1984 anmelden und sie werden in 4 Altersklassen eingeteilt.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Meldungen berücksichtigt. Detaillierte Anmeldeunterlagen, Teilnahmebedingungen und zusätzliche Informationen werden zugesandt.
Die Rundfahrt ist ein Wertungslauf zum ADAC-Oldtimer-Cup Westfalen-Lippe.

Veranstalter:
Für die Anmeldung
Automobil-Club Bielefeld e.V (ACB) im ADAC
Ansprechpartner:
Werner Wienböker
Fortbuchenweg 13 33729 Bielefeld
Tel. 0521-3 93 00 61 Fax. 3 93 11 63
e-mail: werner.wienboeker@t-online.de

Mitveranstalter:
Museumshof Senne
Ansprechpartner:
Ernst Heiner Hüser
Tel. 0521-49 28 00

Info´s auch unter www.museumshof-senne.de oder www.acbielefeld.de

Zu dem Treffen kommen mehrere tausend Oldtimer- und Jazz-Freunde als Besucher.
Ab 11.3o Uhr spielen zum fröhlichen Jazz zwei Bands abwechselnd.

Für zusätzliche Informationen und Fragen stehen Ihnen die Ansprechpartner gerne zur Verfügung.